„Emsland vernetzt unterwegs“ wird gefördert

Das Projekt „EVLU – Emsland vernetzt unterwegs“ des Landkreises Emsland erhält Bundesfördermittel. Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft stellt im Rahmen des Bundesprogramms Ländliche Entwicklung insgesamt 180.000 Euro bereit.



„Im Emsland sind wir seit jeher Vorreiter bei innovativen Ansätzen zur ländlichen Entwicklung. Ich freue mich deshalb, dass dies auch über die Landkreisgrenzen hinaus erkannt wird. Es ist nur folgerichtig, dass unser Landkreis durch das Bundesumweltministerium gefördert wird“, so der lokale Bundestagsabgeordnete Jens Beeck (FDP).