Key Visual_edited.png
Key Visual_edited.png
Key Visual_edited.png
Key Visual_edited.png
Key Visual_edited.png

Beeck besucht Bödiker Oberschule Haselünne an EU-Projekttag

Berlin./Haselünne.

Der lokale FDP-Bundestagsabgeordnete Jens Beeck hat die Bödiker Oberschule Haselünne besucht. Anlass war der diesjährige EU-Projekttag an Schulen, der am Montag deutschlandweit stattfand.


„Der diesjährige Projekttag stand natürlich im Zeichen des Ukraine-Krieges, der die Schülerinnen und Schüler sehr beschäftigt. Von Fragen über die Sanktionen gegen Russland bis hin zu Waffenlieferungen wurde eine Vielzahl von Themen adressiert. Für mich steht fest: Wir müssen weiterhin an der Seite der Ukrainerinnen und Ukrainer stehen, die für unsere gemeinsamen Werte von Freiheit und Demokratie kämpfen“, so Beeck.


Beeck diskutierte mit Schülerinnen und Schülern aus der 9. Klassenstufe. Diese hatten den Projekttag zuvor bereits intensiv im Unterricht vorbereitet und hatten daher auch Fragen zu vielen weiteren Themen.


„Ich freue mich immer wieder, wenn ich Schulen besuchen und mit Schülerinnen und Schülern diskutieren kann. Denn in meinen Augen lebt unsere Demokratie davon, dass junge Menschen sich für sie interessieren und sich einbringen“, so Beeck. Dies gelte besonders in aktuellen Zeiten des völligen Umbruchs der politischen Gewissheiten. „Für den Fall der Klassenfahrt nach Berlin freue ich mich auf ein Wiedersehen im Deutschen Bundestag“, so Beeck abschließend.


Am EU-Projekttag an Schulen besuchen Politikerinnen und Politiker Schulen vor Ort in ihren Wahlkreisen und diskutieren über aktuelle Herausforderungen in der deutschen, europäischen und internationalen Politik.

Key Visual_edited.png
Key Visual_edited.png
Key Visual_edited.png
Key Visual_edited.png
Key Visual_edited.png