Beeck bedauert Stilllegung des Standortes Lingen von Neptune Energy

„Es ist sehr bedauerlich, dass Neptune Energy den Standort Lingen schließt. Vor allem die 165 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden durch die Stilllegung extrem getroffen. Ein ausgewogener Sozialplan für sie ist daher unabdingbar und entspricht der langjährigen Verbindung des Unternehmens und der Stadt Lingen (Ems)“, so der lokale Bundestagsabgeordnete Jens Beeck (FDP).


Am Montag, den 15. Juni 2020 hatte Neptune Energy bekannt gegeben, dass der Betriebsstandort Lingen komplett stillgelegt wird. Begründet wird der Schritt mit einem konzernweiten Restrukturierungsprogramm aufgrund der stark gesunkenen Rohstoffpreise. Neptune Energy fördert Erdöl und Erdgas.